Fröhliche Stunden in Knickhagen …

Das Ehepaar Werner und Wilhelmine Ueckert aus dem Ortsteil Knickhagen  begingen in der Vorwoche das Fest der Diamantenen Hochzeit. Kein Wunder, dass sich dazu zahlreiche Gratulanten einfanden, aus dem Ortsteil, aus dem Kreis der vielen Bekannten, den früheren Arbeitskollegen, Mitstreiter aus den zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten. Man gab sich im privaten „Festsaal“ in der Sudholzstraße ein Stelldichein.

Zu den Gratulanten gehörten selbstverständlich auch Mitglieder der Fuldataler Liberalen, zählte doch Werner Ueckert seit Jahr und Tag zu den politischen Urgesteinen der Fuldataler FDP. Vom ersten Tage nach Gründung der Gemeinde in 1970, aber auch schon zuvor in Knickhagen saß Werner Ueckert in den Gemeindevertretungen und lange Jahre auch im Gemeindevorstand. Das Parlament ernannte ihn beim Ausscheiden zum Ehrenbeigeordneten.

GH Ueckert 1-1024x768 in Fröhliche Stunden in Knickhagen …

Gratulation zur Diamantenen Hochzeit: FDP-Vorsitzende des Ortsverbandes Anne Werderich, der Jubilar Werner Ueckert und seine Frau Wilhelmine mit dem Blumenstrauß in den FDP-Farben gelb und blau drapiert, FDP-Beigeordneter Klaus Dieter Sänger und 2. Vorsitzende Maritta Trost.

Und als am vergangenen Samstag die Gemeinde Fuldatal zum offiziellen Jahresempfang geladen hatte, da fehlten dort etliche Repräsentanten aus den Reihen der FDP. Sie waren als langjährige Freunde aus der gemeinsamen kommunalpolitischen Arbeit eingeladen zum kirchlichen Festakt in Knickhagen und der anschließenden Feier mit Familie und Freunden.

Dot in Fröhliche Stunden in Knickhagen …