Archiv für den Monat: März 2016

DANKE in

Dot in

Kommunal-Wahlkampf ging in die letzte Runde

Am vergangenen Wochenende fanden sich die Aktiven der Fuldataler FDP noch einmal bei zwei Wahlständen ein, um auch auf diese Weise die Fuldataler Wählerschaft auf die anstehende Kommunalwahl aufmerksam zu machen. In den dabei vielfältig geführten Gesprächen konnten bei etlichen der Angesprochenen Skepsis und Zweifel gegenüber den zum Teil als unübersichtlich, ja verwirrend empfundenen Stimmzetteln, besonders der Kreistags-Wahl mit immerhin 81 möglichen Stimmen, abgebaut werden. Auch dem vielfach geäußerten Missmut über die in Berlin praktizierte Bundespolitik konnte mit sachlichen Argumenten, die der Kommunalpolitik dienten, begegnet werden.

Wahlkampfstand Marktplatz 2016-1024x768 in Kommunal-Wahlkampf ging in die letzte Runde

Gute Stimmung herrschte bei den liberalen Wahlkämpfern auf dem Marktplatz in Ihringshausen – nicht nur des Sonnenscheins wegen. Zu ihnen hatte sich zeitweise auch FDP-Spitzenkandidat für den Kreistag, Björn Sänger (3.v.l.), gesellt.

Am Freitag traf man die Wahlkampf-Gruppe vor dem Fuldataler Rathaus, wo man mit vielen Marktkunden ins Gespräch kam. Am Samstag fand dann der Wahlkampf seinen Abschluss vor dem REWE-Markt in der Niedervellmarschen Straße. Dort erfreuten sich der FDP-Wahlstand und die Wahlkämpfer eines regen Interesses bei den Einkäufern des Marktes.

Wahlkampfstand 3-1024x768 in Kommunal-Wahlkampf ging in die letzte Runde

 

Dot in Kommunal-Wahlkampf ging in die letzte Runde