Lars Linge im Amt des Vorsitzenden bestätigt

Der FDP- Ortsverband Fuldatal führte am vergangenen Montag seine Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des Vorstandes durch.

Lars Linge Vorsitzender

Lars Linge, Vorsitzender

In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Lars Linge insbesondere auf das Ergebnis der vergangenen Bürgermeisterwahl und die vielen fruchbaren Veranstaltungen in Fuldatal ein und bedankte sich bei den Mitgliedern für ihren großen Einsatz und die gezeigte Unterstützung. Die erzielten Erfolge bedeuten aber auch eine gestiegene Verantwortung, der die Mandatsträger der FDP in Fuldatal durch engagierte und sachorientierte Mitarbeit in den politischen Gremien gerecht werden.

Nach einer interessanten Aussprache zu aktuellen politischen Themen wurde anschließend unter der Versammlungsleitung von Anne Werderich ein neuer Vorstand gewählt.

Lars Linge wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Zum Stellvertreter bestimmte der FDP-Ortsverband einstimmig Anne Werderich. Zum Schriftführer und Pressewart wurde ebenfalls Lars Linge gewählt, als Schatzmeister wurde Thorsten Röder einstimmig erneut im Amt bestätigt. Den Vorstand ergänzen als Beisitzer Werner Ueckert, Maritta Trost und Hannelore Wolf.

Lars Linge dankte dem bisherigen Vorstand für sein Engagement und ging in seiner Rede auf die Herausforderungen in diesem „Wahljahr“ ein. Die FDP in Fuldatal muss weiter eine liberale freiheitliche Politik vertreten, die auf die Sorgen und Nöte der Bürger eingeht und Selbstbevormundung durch den Staat verhindert. Das der Vorstand fast komplett in Ihrem Amt bestätigt wurde zeigt, dass die liberale Stimme in Fuldatal nah bei den Bürgern ist und sich konstruktiv mit Sachthemen beschäftigt, so Linge.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spam protection by WP Captcha-Free