Archiv für den Monat: Juni 2011

Förderbescheid für Gewerbepark: 2,4 Millionen Euro für Erler-Kaserne

Einen Förderbescheid über 2,4 Millionen Euro übergab Wirtschaftsminister Dieter Posch (FDP) jetzt Fuldatals Bürgermeisterin Anne Werderich. Das Geld ist für den Aufbau der Infrastruktur des Gewerbeparks im früheren Technikbereich der Fritz-Erler-Kaserne in Rothwesten gedacht.

Zugleich wurde bekannt, dass voraussichtlich im September der Erschließungsvertrag zwischen der Gemeinde und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) in Kraft treten kann. Sie dürfte den Verkaufsverhandlungen mit weiteren gewerblichen Interessenten einen Schub geben, hieß es bei dem Ortstermin.

Posch deutete bei seinem Besuch an, dass sich mit der von der Bundesregierung eingeläuteten Energiewende, dem Ausstieg aus der Atomenergie, für die Gemeinde Fuldatal zusätzliche Förderchancen ergeben könnten. Denn Berlin nehme die ehemaligen Kasernengelände nun als günstige Standorte für die erneuerbaren Energien in den Blick, sagte Posch. Solche Anlagen sind auf dem Erler-Gelände schon entstanden.

Quelle: HNA

Dot in Förderbescheid für Gewerbepark: 2,4 Millionen Euro für Erler-Kaserne

Lars Linge ist neuer Ortsvorsitzender

Fuldatal, 07.06.2011.  24 Jahre lang hat Werner Ueckert  die Geschicke der Fuldataler FDP geleitet. 24 Jahre im Vorstand und 16 Jahre als Vorsitzender. Jetzt hat er den Stab in jüngere Hände gelegt.

Der FDP- Ortsverband Fuldatal führte am vergangenen Montag seine Jahreshauptversammlung durch.

In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Werner Ueckert insbesondere auf das Ergebnis der vergangenen Kommunalwahl der FDP auf allen politischen Ebenen im vergangen Jahr ein und bedankte sich bei den Mitgliedern für ihren großen Einsatz und die gezeigte Unterstützung.

 

06062011143-300x225 in Lars Linge ist neuer Ortsvorsitzender

Jung und Alt für Fuldatal: (v. links) Hannelore Wolf, Alexander Langhans, Thorsten Röder, Werner Ueckert, Maritta Trost, Klaus Dieter Sänger (Fraktionsvorsitzender), Lars Linge, Gerhard Fischbeck, Anne Werderich (Bürgermeisterin von Fuldatal)

Die erzielten Erfolge bedeuten aber auch eine gestiegene Verantwortung, der die Mandatsträger der FDP in Fuldatal durch engagierte und sachorientierte Mitarbeit in den politischen Gremien gerecht werden.

Nach einer interessanten Aussprache zu aktuellen politischen Themen wurde anschließend unter der Versammlungsleitung der Bürgermeisterin Anne Werderich ein neuer Vorstand gewählt.

Werner Ueckert, der im März in den Gemeinderat gewählt wurde, gab die Führung des Ortsverband an seinen Wunschkandidaten, den 31jährigen Management Assistenten Lars Linge, weiter. Zum Stellvertreter bestimmte der FDP-Ortsverband einstimmig den 36 jährigen Kaufmann Alexander Langhans. Zum neuen Schriftführer und Pressewart wurde ebenfalls Lars Linge gewählt, als Schatzmeister wurde Thorsten Röder einstimmig erneut im Amt bestätigt. Den Vorstand ergänzen als Beisitzer Werner Ueckert, Maritta Trost und Hannelore Wolf. Insgesamt wurde der Ortsvorstand verjüngt, insbesondere durch drei Junge Liberale.

Lars Linge dankte dem bisherigen Vorstand für sein Engagement. „Ich übernehme einen FDP-Ortsverband, der gut aufgestellt ist, der Mandatsträger in verschiedenen Gremien hat. Das ist der Verdienst aller Mitglieder im Ortsverband, das ist der Verdienst des Vorstandes, das ist vor allem aber auch der Verdienst von Werner Ueckert, der die Truppe all die Jahre zusammengehalten hat. Ich freue mich darauf, seine Arbeit fortzusetzen.“

Dot in Lars Linge ist neuer Ortsvorsitzender