Frauenfrühstück mit Bürgermeisterkandidat Karsten Schreiber

Mit Laptop und Beamer stellte Claudia Jütte die Betriebsabläufe und Produkte vor

Mit Laptop und Beamer stellte Claudia Jütte die Betriebsabläufe und Produkte vor

Am ersten Sonntag im Juni konnte eine Gruppe Fuldataler Frauen die Vielfalt der Milchprodukte aus  heimischer Produktion kennen zu lernen. Auf dem Weidberghof von Claudia und Martin Jütte in Fuldatal-Simmershausen  -inmitten eines Landschaftsschutzgebietes- wird Landwirtschaft mit Herz und Sachverstand betrieben. Großer Wert wird auf einen gesunden und langlebigen Milchkuhbestand gelegt. Auf der Grundlage des selbst angebauten Futters und der hochwertigen Milch der Kühe entstehen in der hofeigenen Käserei vielfältige, gesunde und leckere Produkte.

Trotz Kälte und Regen fanden 25 Gäste und einige Kinder den Weg zum Weidberghof und genossen das reichhaltige Frühstücksbuffet. Claudia und Martin Jütte stellten den Hof und die Betriebsabläufen vor und die hauseigenen Produkte konnten  ausgiebig probiert werden. Daneben bestand natürlich ausreichend Gelegenheit, mit dem Bürgermeisterkandidaten Karsten Schreiber ins Gespräch zu kommen. Erfreut nahm Karsten Schreiber die Pläne der Familie Jütte hinsichtlich einer Betriebserweiterung zur Kenntnis. „Gesunde Ernährung mit heimischen Produkte sollte stärker in das Bewusstsein der Menschen rücken“, so Karsten Schreiber. Er ermunterte die Familie Jütte, noch stärker für die hervorragenden Produkte zu werben.

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spam protection by WP Captcha-Free