9. Schlachteessen der FDP-Region Kassel

FDP Ortsverband Fuldatal

FDP Ortsverband Fuldatal

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle Schlachteessen der FDP Region Kassel im Gasthaus Reitz in Hofgeismar-Schöneberg statt. Neben rund sechzig Gästen folgte der Einladung auch der FDP Ortsverband Fuldatal und lauschten bei leckerem Essen und einer gemütlichen Atmosphäre dem Vortrag von Professor Dr. Erik Schweickert, Verbraucherschutz- politischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.

„In der Verbraucherschutzpolitik geht es nicht nur darum jemanden zu schützen, sondern auch einen funktionierenden Markt herzustellen“, Professor Schweickert sprach einführend über die wichtige liberale Rolle in der Bundespolitik und die Maßnahmen als durchsetzungsfähiger Vorreiter in der Verbraucherschutzpolitik.

Herr Prof. Dr. Erik Schweikert

Herr Prof. Dr. Erik Schweikert

Mit einigen humorvollen persönlichen Erfahrungen informierte Schweickert über die Initiativen der FDP-Bundestagsfraktion. Neben dem Aus für kostenpflichtige Warteschleifen, die Kennzeichnung von Finanzprodukten, die Vertragsabschlüsse im Internet, ging Herr Prof. Dr. Schweickert auch auf das Thema Schadstoffbelastung in Kinderspielzeugen ein. „Es kann doch nicht sein, dass ein Autoreifen einen niedrigeren Grenzwert hat als das Quietscheentchen meiner Tochter“, so Schweickert.

Der FDP-Bundestagsabgeordnete Björn Sänger ehrte an diesem Abend Albrecht Wilke (links), Hans Langlotz (rechts) und Otto Martelleur (2. von rechts) für ihre 40-jährige Parteimitgliedschaft mit jeweils einer Urkunde und der Theodor-Heuss-Plakette.

Weitere Bilder

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spam protection by WP Captcha-Free