Neujahrsempfang der FDP in der Region Kassel erneut in Fuldatal

Günstige Lage, ansprechende Räumlichkeiten, so apostrophiert der FDP-Kreisvorstand die erneute Auswahl des FuldaTaler Forums für die Durchführung des Neujahrsempfang 2017 der Liberalen, nunmehr schon zum vierten Male. Mitglieder, Freunde und Förderer werden alljährlich von den FDP-Vorständen des Kreises und der Stadt Kassel zum Jahresauftakt eingeladen, um, jeweils nach dem Dreikönigstreffen der Liberalen des Bundes in Stuttgart, das politische Jahr „auf den Weg“ zu bringen. Dazu lädt man Spitzenkandidaten aus der Landes- oder Bundespolitik als Gastredner ein – Wolfgang Gerhard und Christian Lindner waren schon da.

 in Neujahrsempfang der FDP in der Region Kassel erneut in Fuldatal

Gut gelaunt stellten sich Mitglieder und Freunde der Fuldataler FDP am Rande des Jahresempfangs im FuldaTaler Forum mit dem Gastredner Dr. Hermann Otto Solms (4.v.r.), Bundesschatzmeister der Liberalen, zu einem Erinnerungs-Foto.

In diesem Jahr war es gelungen, ein „Urgestein“ des Liberalismus im Nachkriegsdeutschland, den Bundesschatzmeister Hermann Otto Solms als Ehrengast zu gewinnen. Im gut gefüllten Saal des FuldaTaler Forums, nur wenige Plätze blieben wegen Erkrankungen unbesetzt, trug der Redner seine hochinteressanten Gedanken zur politischen Entwicklung in Deutschland zu Beginn eines bedeutenden Wahljahres vor. Ihm gelang es, auf eine Wahlrede zu verzichten, wohl aber wichtige Aspekte der gegenwärtigen politischen Lage zu analysieren und der liberalen Partei dabei eine wichtige Rolle zuzuweisen. Der Finanz- und Steuerexperte ging in seiner rd. 45-minütigen Rede auf die erforderliche Wiedergewinnung von innerer Sicherheit, auf die Notwendigkeiten zur Beibehaltung der positiven wirtschaftlichen Situation und die sich allerorten abzeichnenden Defizite in der Europa- und Außenpolitik ein. Einen  erheblichen Nachsteuer-Bedarf sieht er in der Flüchtlingspolitik, die ohne die spontane Bereitschaft zahlloser Ehrenamtlicher längst gescheitert wäre. Auch Probleme bei der Energiewende und in der Umweltpolitik wurden aufgeworfen.

 in Neujahrsempfang der FDP in der Region Kassel erneut in Fuldatal

Mit bemerkenswerten Gedanken wusste der ehemalige Bundestagsvizepräsident Dr. Hermann Otto Solms die Zuhörer im FuldaTaler Forum zu fesseln

FDP-Kreisvorsitzender Björn Sänger, der auch für den Stadtverband Kassel begrüßt hatte, dankte dem Gast aus Mittelhessen mit der Überreichung des typischen „Grußes aus Nordhessen“, einem Paar original „Ahler Wurscht“ aus einer Fuldataler Schlachterei.

 

 in Neujahrsempfang der FDP in der Region Kassel erneut in Fuldatal